Alles für den Hund HIER

Wasserfeste Hundeschuhe – als Pfotenschutz bei Nässe

Hundeschuhe wasserfest als Pfotenschutz bei Nässe. Garantiert völlig wasserdichte Schuhe für Hunde werden vor allem zum spazieren gehen in der kalten und feuchten Jahreszeit benötigt um seinen Vierbeiner vor einer Erkältung schützen zu können. Hundeschuhe werden einem Hund draußen im Freien vor allem angezogen, damit diese auf nassen Untergrund beim spielen und rennen nicht ins rutschen kommen. Dabei ist es für empfindliche Hundepfoten aber auch sehr wichtig, das diese durch Wasser in nassen Schuhen nicht zu kalt werden was wasserfeste Pfotenschützer sehr gut verhindern können. Aus eigener Erfahrung weiß sicher jeder Hundehalter selbst, wie unangenehm sich kalte und nasse Schuhe anfühlen, Tiere empfinden das genauso.

Fotos wasserfeste Hundeschuhe HIER

Hundeschuhe die aus wasserfesten Materialien bestehen werden perfekt passend für kleine bis sehr große Rassen angeboten so das es für jeden Hund den idealen Straßenschuh gibt. Der für das Haustier angenehm tragbare Pfotenschutz ist absolut wasserdicht aber auch atmungsaktiv so das Hunde diese als nicht störend empfinden. Schon nach einer kurzen Eingewöhnungszeit laufen Hunde viel sicherer mit ihren Regenschuhen die übrigens auch vor Schneematsch und Feuchtigkeit durch nasse Wiesen oder matschigen Wegen perfekt schützen. Zum einfachen anziehen und ausziehen sind alle vier in einem Schuhset für Hunde enthaltenden Pfotenschützer mit flexibel einstellbare Klettverschlüsse versehen. Für einen guten Spritzschutz und bessere Stabilität gibt es auch Hundestiefel die durch ihrer Wasserfestigkeit bei jeden Wetter angezogen werden können.

Ich finde das wasserfeste Schuhe vor allem für ältere oder kranke Hunde besonders viele Vorteile bringen so das diese wieder mehr laufen möchten auch wenn das Wetter mal etwas schlechter sein sollte.

wasserfeste Hundeschuhe HIER

Schreibe einen Kommentar